Liebe Sportfreunde,

 

ergänzend zur gestrigen Aussendungen über die Absage von ÖBSV Sportveranstaltungen folgende weitere Information:

 

Der Österreichische Behindertensportverband bricht mit sofortiger Wirkung die weitere Austragung der noch verbleibenden Runden zur ÖSTM RSBB 2019/2020 ab.

Dies betrifft die Absage der  2.Semifinal-Runde in Wolfsberg am 21.03.2020 und die Finalrunden am 28.03., 04.04. und 19.04.2020.

Die Teams und die Durchführenden sind informiert.

 

Von einer Absage betroffen ist auch der ÖBSV Cup Sportschießen vom 03.-05.04.2020 in Hallein.

 

Vom Landesverband Tirol und OÖ haben wir die Info bekommen, dass alle Landesmeisterschaften in diesem Zeitraum auch abgesagt wurden.

Viele Vereine in ganz Österreich schränken auch ihre Vereinstrainings bis nach Ostern ein oder sagen sie generell ab.

 

Wir sind weiterhin bemüht euch aktuell am Laufenden zu halten.

 

Mfg, Andrea

---------------------------------------------------

Mag. Andrea SCHERNEY, Sportdirektorin
Österreichischer Behindertensportverband
1200 WIEN, Brigittenauer Lände 42

scherney@obsv.at, +43 1 332-61-34/17

 

ZVR 556235349 – besuchen Sie uns doch auf FACEBOOK, INSTAGRAMYOUTUBE oder auf unserer HOMEPAGE.

 

 

Liebe Sportfreunde,

 

gemäß den neusten Informationen der heutigen Pressekonferenz der Regierung schränkt der Österreichische Behindertensportverband (ÖBSV) seine sportlichen Veranstaltungen für die nächsten Wochen stark ein.

 

Folgende Sportveranstaltungen werden vom ÖBSV abgesagt (ggf. werden sie zu späteren Zeitpunkt nachgeholt):

 

14.03.2020:                ÖBSV Hallenfußballcup in Linz

28.03/29.03.2020:      ÖSTM RS-Tischtennis Mannschaft in Linz   

04.04./05.04.2020:     ÖBSV-Bocciacup in Krems

04.04./05.04.2020:     ÖSTM Tischtennis Einzel in Stockerau

18.04.2020:                ÖBSV-RS-Tischtenniscup in Deutschlandsberg

18.04.2020:                ÖBSV E-Rolli Fußball Liga in Wien

25.04.2020                 ÖBSV Schwimmcup in Linz

 

Über nachfolgende Veranstaltungen im Mai/Juni wird es nach Entwicklung der Lage neue Entscheidungen geben, spätestens wieder am 20.03.2020.

Wir bitten alle durchführenden Vereine / Landesverbände Maßnahmen zur Stornierung der Hallen oder Hotels zu ergreifen. Bitte auch alle, an diesen o.g. Veranstaltungen angemeldeten SportlerInnen, zu informieren.

 

Über die Abhaltung von Landesmeisterschaften, kleineren Sportveranstaltungen oder Vereinstrainings haben die jeweiligen Landesverbände/Vereine zu entscheiden, wobei die Empfehlung des ÖBSV auf Absage/Aussetzen lautet, um auch die Kontakte in der Freizeit und im sozialen Leben zu reduzieren. 

Bitte die entsprechenden Informationen bzgl. Absagen von Landesmeisterschaften bzw. Landesveranstaltungen auch dem ÖBSV zukommen lassen, damit wir diese weiträumig auf Homepage und facebook verbreiten können.

 

Im Sinne der Gesundheit unserer gesamten Sportfamilie wollen wir mit der Maßnahme der Absagen unserer Sportveranstaltungen mitwirken, dass sich die Epidemie nicht weiter ausbreitet.

 

 

Für Fragen steht das Generalsekretariat des ÖBSV natürlich zur Verfügung.

 

Mit lieben Grüßen, Andrea & Team

---------------------------------------------------

Mag. Andrea SCHERNEY, Sportdirektorin
Österreichischer Behindertensportverband
1200 WIEN, Brigittenauer Lände 42

scherney@obsv.at, +43 1 332-61-34/17

 

ZVR 556235349 – besuchen Sie uns doch auf FACEBOOK, INSTAGRAMYOUTUBE oder auf unserer HOMEPAGE.

Kontakt

Tegetthoffstrasse 26

4020 Linz

MAIL: office.ooebsv@liwest.at

TEL: +43 732 / 652842

FAX: +43 732 / 652844

Bürozeiten

MO:                            08:00 - 13:00

MI:                             08:00 - 13:30 

DO:                            08:00 - 13:00  

oder nach Vereinbarung

Link zur Startseite - OÖBSV Logo